• Tango-Geschichten

    Tango-Geschichten. Was die Musik erzählt.

    20,00

    228 Seiten.

    In diesem einzigartigen neuen Buch nimmt Sie Michael Lavocah mit auf eine fesselnde Reise durch die Geschichte der Tangomusik. Er stellt die Schlüsselfiguren des »Goldenen Zeitalters« vor und zeigt, wie sie die Entwicklung des Tango beeinflusst haben, indem er ein lebendiges Bild ihrer Musik und ihrer Biographien zeichnet.

  • cover

    Tango-Meister: Osvaldo Pugliese

    19,50

    312 Seiten

    Osvaldo Pugliese (1905-1995) kreierte einen neuen Stil der Tangomusik, der schön, warm und kraftvoll war – der leidenschaftlichste und intensivste, den der Tango jemals erlebte. 1939 gründete er aus einer Zelle des berüchtigtsten politischen Gefängnisses in Argentinien heraus sein Orchester. Jahrzehntelanger Verfolgung wegen seiner kommunistischen Überzeugungen trotzend, führte er schließlich seine Musiker sowie seine treuen Fans zu einer Nacht des Triumphs in einem der großartigsten Opernhäuser der Welt.